BEHANDLUNGEN

Akupunktur

Dry-Needling

Low-Level-Laser-Therapie

Magnetfeld-Therapie

Alles natürlich auch für Hunde!


Hunde gehören zu den meisten Pferdebesitzern einfach dazu.

Sie wünschen sich eine Behandlung für Ihren Partner mit der kalten Schnauze - sprechen Sie mich gerne darauf an!

TCM, LLL-Therapie und Magnetfeldtherapie - was steckt dahinter?

Traditionell chinesische Medizin

Die TCM kann auf über mehrere tausend Jahre Erfahrung und Entwicklung zurückgreifen. Das "Standartwerk", der gelbe Kaiser, entstand ca. 475 –221 v. Chr. und bildet die Grundlage aller Verfahren in der TCM. Bis heute entwickeln sich die Verfahren weiter, aber die Basis bleibt:

In der Diagnostik wird der gesamte Organismus, nicht nur Symptome, betrachtet und durch die Therapie versucht, das eigene Gleichgewicht wieder herzustellen. Außerdem gilt Yang Sheng, zu deutsch Lebenspflege. Es geht um präventive Maßnahmen, um ein starkes Immunsystem, einen starken Geist.


"Ein guter Arzt sorgt dafür, dass die Patienten nicht krank werden."1


Die Akupunktur und Phytotherapie (lat. Phyto = Kräuter) kann weitreichend eigesetzt werden:


- alle Arten von Unwohlbefinden und akuten Krankheiten 

- chronische Erkrankungen 

- Verletzungen und Beeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates

- Schmerzlinderung

- Fruchtbarkeitsproblematiken

- emotionale und mentale Blockaden und Beschwerden

Prävention: frühzeitig inneres Ungleichgewicht, ein schwaches Immunsystem oder Blockaden erkennen und behandeln

1) "Der gelbe Kaiser" Huangdi

Low-Level-Laser Therapie

Bei Lasern wird je nach der Intensität in drei Kategorien unterschieden. Ich arbeite mit einem Laser der Klasse 3B und verfüge über das notwendige Zertifikat für die Handhabung des Lasers sowie über die entsprechende Schutzausrüstung. Die LLL-Therapie ist seit einigen Jahren sowohl in der Human- als auch Veterinärmedizin angesehen und kommt in folgenden Bereichen erfolgreich zum Einsatz: 


- Unterstützung der Wundheilung

- Narbenbehandlung

- Entzündungen aller Art

- Schmerzbehandlung

- Förderung der Durchblutung

- "nadelfreie" Akupunktur 

Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie ist eine immer beliebtere Maßnahme um das allgemeine Wohlbefinden zu stärken, Regenerationsphasen zu verkürzen und Stoffwechselprozesse zu aktivieren.


Verschiedene körpereigene Vorgänge basieren auf elektischen Prozessen, wie z.B. der Herzschlag und die Funktion der Nervenzellen. 


Das durch Steuergeräte erzeugte elektromagnetische Feld regt die Durchblutung und den Zellstoffwechsel an und hilft dem Organismus so, Heilungsprozesse zu beschleunigen und Schadstoffe abzutransportieren.


Die Magnetfeldtherapie kann ebenfalls umfangreich genutzt werden:


- Förderung des Wohlbefinden, Stärkung des Immunsystems

- Regeneration nach Training und Wettkampf (ADMR-konform)

- Aktivierung von Stoffwechselprozessen

- Förderung der Durchblutung

- Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates

- Unterstützung bei Heilungsprozessen von z.B. Ulcera (Magengeschwüren)